• AWG Europa
  • AWG US
  • Händlersuche


    Bitte wählen Sie aus:


    Feuerwehrbedarf
    Industriebedarf

    Messen

    Aktuell keine Termine

    Meilensteine

    2012
    Venturi-Strahlrohr wird in Verbindung mit dem Löschmittelzusatz F-500 am Hockenheim-Ring bei der Formel 1 eingesetzt 

    Lieferung erster Trailer für 50.000 l/min

    Eingliederung der Albach GmbH & Co. KG sowie deren Umzug nach Ballendorf

    2011
    Eingliederung der Lancier Hydraulik GmbH sowie deren Umzug nach Giengen

    2010
    Bisher größter Auftrag in der Firmengeschichte. AWG stattet 250 Einsatzfahrzeuge in Nordafrika aus

    2008
    Monitore der Serie APF5 werden erstmals auf Flugfeldlöschern verbaut

    Produktneuheit Turbofighter - ein kleiner, handlicher Monitor kommt groß raus

    2005
    Produktneuheit TurboTwist - eine neue Art des Hohlstrahlrohres

    2002
    Erster Monitor auf Pistenbully

    2000
    Produktneuheit Turbospritze erobert Feuerwehrmarkt

    1994
    AWG nimmt italienischen UNI-Standard ins Lieferprogramm auf

    1978
    AWG nimmt russischen Gost-Standard ins Lieferprogramm auf

    1974
    Erste Rettungsgeräte von Lancier

    1972
    Produktneuheit AWG Turbotauchpumpe

    1970
    Ausstattung von Müllverbrennungsanlagen mit manuell bedienbaren Monitoren

    1968
    Bau von 2 Monitoren für Bohrinsel Onkel John in Norwegen Holmenkolm. Durchfluss 80.000l/min

    1965
    Monitore werden fernbedienbar und erobern die Theaterbühne

    1950 
    Kübelspritze mit Fußbedienung

    1940
    Spezialisierung auf Löschtechnik

    1904
    Gründung der Firma Hornung, die später zu AWG wird

    1890
    Erfindung und Patentierung der Storz-Kupplung 

    1871
    Gründung der Firma Albach und Entstehung der Marke Alco